Profil von Bernhard Figgen

Bernhard Figgen
Düsseldorf & online
Coaching-Spezialgebiete:

  • Coaching für eine berufliche Neuorientierung
  • Existenzgründungsberatung
  • Karriereberatung
  • Begleitung bei Lebensfragen
1. Was qualifiziert Sie als Coach?
Meine Fähigkeit ZUHÖREN zu können. Meine wertschätzende ruhige Art. Meine Intuition, die für Klient*innen richtigen Methoden auszuwählen. Allgemeiner gesagt: meine Persönlichkeit, meine langjährige Berufserfahrung und Haltung, Beziehungsaufbau, Demut und die passende Auswahl der Methoden zur Weiterentwicklung der Klient*innen.
2. Welche messbaren Ergebnisse haben Sie gemeinsam mit Ihren Klient*innen erreicht und was zeichnet Sie aus?
Das Feedback der Klient*innen ist überaus positiv; Klient*innen fragen nach geraumer Zeit für eine weitere Begleitung, andere Fragestellungen betreffende Begleitung, an.
3. Was erfüllt Sie an Ihrem Job am meisten?
Den Klient*innen weiterhelfen zu können und deren Dankbarkeit zu spüren und zu erhalten.

Die einfühlsame Beziehung/Kontakt und erfolgreiche Begleitung der Klient*innen.

4. Was sagen Ihre Klient*innen über Sie?
Sympathischer Coach mit seiner sehr einfühlsamen und wertschätzenden Haltung. Er war mir eine Hilfe, mich selbst besser zu erkennen, mein Verhalten zu (ver-)ändern und mein Ziel effizient zu erreichen.
5. Was treibt Sie an und was ist Ihre Lieblingsaufgabe als Coach?
Menschen helfen.
6. Worauf sind Sie besonders stolz, wenn Sie an Ihre Karriere denken?
Zum Erfolg des Unternehmens nicht nur wirtschaftlich, sondern auch menschlich beigetragen zu haben.

Den Einsatz eines neuen untypischen Produktes im Automobil durch eine unkonventionelle Vorgehensweise geschafft zu haben.

7. Wie hat die Digitalisierung das Coaching verändern? Und wie gehen Sie persönlich damit um?
Ein Trend zum Online-Coaching ist schon im Gange und wird noch weiter sich ausbilden. Dies werde ich unterstützen und immer wieder mein Angebot online-mäßig erweitern.
8. Wie schalten Sie am besten ab?
Radfahren in der Natur; Kulturveranstaltungen wie Kino, Konzert oder Theater zu besuchen; Ausspannen an schönen Orten.
9. Woran erkennen Sie einen guten Coach?
Der Klient oder die Klientin gibt ihm ein besonders gutes Feedback und kommt bei weiterem Bedarf wieder.
10. In Ihren eigenen Worten: Was macht ein Coach?
Die Begleitung von Menschen in besonderen Lebens- oder Arbeitssituationen (beruflich oder privat) unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“.

AVGS-Coaching-Anfrage für Bernhard Figgen

Wir leiten Ihre Daten an Bernhard Figgen weiter, damit er sich schnellstmöglich mit einem Terminvorschlag für ein unverbindliches Erstgespräch bei Ihnen melden kann. Welches AVGS-Coaching-Anliegen haben Sie?





    Ich willige in die Verarbeitung meiner oben angegebenen personenbezogenen Daten zum Zwecke des Erhalts von Informationen zu Coachings ein. Meine Daten werden ggfls. zur Kontaktaufnahme an die zu vermittelten Coaches weitergegeben. Die weiteren Informationen zur Verarbeitung meiner Daten habe ich zur Kenntnis genommen. Ich bin mir bewusst, dass ich die erteilten Einwilligungen jederzeit telefonisch oder mit einer formlosen Mitteilung per E-Mail an avgs@perspektiv-consulting.de widerrufen kann.
    captcha

    Masterclass
    Masterclass
    Email
    Anruf