Profil von Dr. Helmut Klug

Dr. Helmut Klug
Oldenburg in Oldenburg & online
Coaching-Spezialgebiete:
  • Berufliche Neuorientierung / Karriereberatung 
  • Führungskrafttraining
  • Existenzgründung
  • Teambuilding
1. Was qualifiziert Sie als Coach?
Als ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter, dann Geschäftsführer, Business Development Director, sowie Manager in einem international agierenden Energiekonzern habe ich eine hohe unternehmerische Kompetenz und viel Erfahrung mit Strukturen in Unternehmen erlangt. Diese internationale Erfahrung bringe ich in das Coaching ein. Nachdem ich langjährige Erfahrung im Coaching von Mitarbeitern erlangt und parallel dazu eine externe Ausbildung zum zertifizierten Business Coach abgeschlossen hatte, machte ich mich vor vier Jahren als Coach und Unternehmensberater selbständig. Ich lege großen Wert auf Nachhaltigkeit beim Coaching und setze gezielt Methoden ein, die auch unbewusste Ressourcen aktivieren, um die Wahrscheinlichkeit der anschließenden Realisierung möglichst hoch zu gestalten. Entscheidend ist also nicht, was im Coaching geschieht, sondern was danach passiert. Die eigenen Kompetenzen und Motive zu erkennen, ist Voraussetzung für die Entwicklung der eigenen beruflichen Vision und einem nachhaltigen Konzept zur Umsetzung Ich habe in meinem Leben ca. 1200 Bewerbungsgespräche geführt (viele davon auch auf Englisch) und gebe diese Erfahrung gerne weiter. Beim Bewerbungstraining setze ich Rollenspiele ein unter Berücksichtigung der Fremdwahrnehmung ein (wie wirke ich auf andere?)
2. Worauf können sich meine Klient*innen freuen?
Zunächst einmal freue ich mich auf Sie…Ich arbeite nicht nach Schema F, d.h. Sie bestimmen, wo die Reise hingeht. Besonders fasziniert mich dabei die Vielseitigkeit der Coachingthemen und die unbegrenzten Möglichkeiten, Ihre ‚Probleme‘, die ja oft nichts anderes sind als auf den Kopf gestellte Lösungen, nachhaltig in attraktive Ziele umzuwandeln und dabei Energie freizusetzen, Blockaden abzubauen, zu motivieren, zu unterstützen und zu begleiten.
3. Was treibt mich an und was ist meine Lieblingsaufgabe als Coach?
Meine Motivation besteht darin, meine berufliche und Lebenserfahrung an andere weiterzugeben, ohne Sie irgendwo hinzuführen. Eher Ihnen zu helfen, Ihren eigenen Weg zu gehen.

4. Wie schalten Sie am besten ab?

Wenn ich wandern gehe, lasse ich (fast) alles zurück, und wenn ich mit meinem Boot unterwegs bin, weiß ich schon nach zwei Tagen nicht mehr, welcher Wochentag heute ist.

5. Woran erkennen Sie einen guten Coach?

Ein guter Coach zeigt ehrliches Interesse an Ihnen und vergisst weder ‚den Ernst der Lage‘ noch die Bedeutung des Humors beim Coaching.

AVGS-Coaching-Anfrage für Dr. Helmut Klug

Wir leiten Ihre Daten an Dr. Helmut Klug weiter, damit sie sich schnellstmöglich mit einem Terminvorschlag für ein unverbindliches Erstgespräch bei Ihnen melden kann. Welches AVGS-Coaching-Anliegen haben Sie?





    Ich willige in die Verarbeitung meiner oben angegebenen personenbezogenen Daten zum Zwecke des Erhalts von Informationen zu Coachings ein. Meine Daten werden ggfls. zur Kontaktaufnahme an die zu vermittelten Coaches weitergegeben. Die weiteren Informationen zur Verarbeitung meiner Daten habe ich zur Kenntnis genommen. Ich bin mir bewusst, dass ich die erteilten Einwilligungen jederzeit telefonisch oder mit einer formlosen Mitteilung per E-Mail an avgs@perspektiv-consulting.de widerrufen kann.
    captcha

    Masterclass
    Masterclass
    Email
    Anruf